Juli 2017

Tierisches Vergnügen - Familienkonzert

Im Juli 2017 kooperieren wir mit dem Chor der Grundschule Steinhagen. Wir laden die Kinder ein, ein Konzert mit einem großen Konzertchor zu erleben und selbst etwas dazu beizutragen. Der rote Faden wird an diesem Nachmittag das für Kinder stets ansprechende Thema 'Tiere' sein.

Weiterlesen ...

Juni 2017

Auftritt zum 100. Jubiläum des Bauernhausmuseums

Der Studiochor freut sich, am 11. Juni 2017 zu einem Auftritt im Rahmen des 100. Geburtstages des Bielefelder Bauernhausmuseums eingeladen worden zu sein. Die Kulisse und die besondere Atmosphäre des Bauernhausmuseums ist dem Studiochor bereits von vorherigen Auftritten bestens bekannt, so dass er die Feierlichkeiten beim Jubiläums-Sommerfest gern mit verschiedenen musikalischen Beiträgen bereichert.

Das Publikum darf sich um 15 Uhr auf bekannte und weniger bekannte (frühlingshafte) Melodien freuen und ist bei einigen Stücken eingeladen mitzusingen.

Programm (vorläufig):

Weiterlesen ...

November 2016

Werke von Fanny Hensel und Felix Mendelssohn

- Konzert in Kooperation mit dem Konzertchor Bielefeld -

Datum und Ort:      Sonntag, 20. November 2016
                            Johanniskirche der ev.-luth. Lydia-Kirchengemeinde
                           
Johanniskirchplatz 1, 33615 Bielefeld

Konzertbeginn:      voraussichtlich 19 Uhr

Weiterlesen ...

Juni 2016

Lieder im Freien zu singen (F. Mendelssohn)

Im Juni 2016 laden wir in das Bauernhausmuseum Bielefeld ein und präsentieren Ihnen ein buntes Frühlingsprogramm, das auch den Sommer locken soll. Genauere Infos folgen.

Datum und Ort:                 12. Juni 2016, Bauernhausmuseum Bielefeld,
                                        Dornberger Str. 82, 33619 Bielefeld

Konzertbeginn:                  15 Uhr sowie voraussichtlich 17 Uhr

Kein CD-Verkauf zum Konzert 'Cantate Domino'

Wir freuen uns über die zahlreichen positiven Rückmeldungen und Kritiken zu unserem Konzert 'Cantate Domino'. Vielen Dank an das Publikum und an alle, die an der erfolgreichen Umsetzung beteiligt waren.

Wir möchten an dieser Stelle eine kleine Richtigstellung machen:
Anders als in der Zeitung erwähnt, verkaufen wir keine Live-Mitschnitte des Konzerts. Die Tonaufnahmen wurden allein für den internen Gebrauch des Studiochors erstellt.

Wir freuen uns jedoch, wenn Sie uns bei unserem nächsten Konzert wieder 'live' sehen und hören möchten und wir Sie dort begrüßen können.

Dezember 2015

Weihnachtskonzert 'Cantate Domino - Geistlich und festlich um die Ostsee'
a-Capella-Stücke und Orgelmusik von Komponisten der Anrainerstaaten

Datum und Ort:     Sonntag, 13.12.2015 (3. Advent)
                            Johanniskirche der ev.-luth. Lydia-Kirchengemeinde, Bielefeld
                           
Johanniskirchplatz 1, 33615 Bielefeld

Konzertbeginn:      19 Uhr

Mitwirkende:         Studiochor Bielefeld
                           Sopran: Corinna Kuhnen
                           Orgel: Sebastian Grünberg
                           Klavier/ Orgel: Maurizio Deiana


Der Bielefelder Studiochor präsentierte an diesem Konzertabend weder das Weihnachtsoratorium von Bach  noch ‚Tochter Zion‘, ‚O Du fröhliche‘ oder sonstige vertraute Advents- und Weihnachtslieder.

Mit dem diesjährigen Chorprogramm zum Jahresende ‚Cantate Domino – Geistliche und festliche Stücke rund um die Ostsee komponiert‘ lag es uns daran, einen musikalischen Kontrapunkt in der teils hektischen Adventszeit zu setzen und meist andächtige, aber auch rhythmisch raffinierte und kanonisch geistliche Werke zu Gehör zu bringen. Die massentauglichen Adventslieder sind in den Einkaufgeschäften ja schon zur Genüge zu hören. Es wurden zumindest zwei ‚echte’ Weihnachtslieder gesungen, die in ihren jeweiligen Ländern (Schweden und Finnland) sehr beliebt sind und die dem einen oder anderen vielleicht schon einmal begegnet sind: ‚Jul, jul, strålande jul‘ und ‚En etsi valtaa loistoa‘.

In dem Maße, in dem den meisten Zuhörern Komponisten wie Mendelssohn, Sibelius, Tschaikowsky oder Rachmaninov vertraut sein dürften, stellte sich uns die Frage, ob diese auch schon einmal von Komponisten wie Palmgren, Sisask, Vasks oder Myskinis gehört haben. Gerade die drei letztgenannten zeitgenössischen baltischen Tonsetzer zählen in ihren Ländern zu den wichtigsten Vertretern ihres Genres. Wir fanden, Sie haben es verdient, auch in unseren Landen aufgeführt zu werden.

Die Sopranistin Corinna Kuhnen aus Detmold ergänzte das Programm mit drei ebenfalls wenig bekannten Solostücken, am Klavier begeleitet von Maurizio Deinana. Es war ein schöner, stimmungsvoller Konzertabend!

Mai 2015

Elgar: From the Bavarian Highlands
sowie Stücke von Schumann und Fauré

Datum und Ort:    09. Mai 2015,                          
                          Änderung des Konzertortes:
                         
Kuhlo-Realschule Bielefeld,
                          Fritz-Reuter-Straße 30, 33604 Bielefeld
                         

Konzertbeginn:    19 Uhr

Weiterlesen ...

Dezember 2014

C. Saint-Saëns: Weihnachtsoratorium
                         und andere weihnachtliche Stücke

Datum und Ort:     14. Dezember 2014 (3. Advent)
                           Johanniskirche der ev.-luth. Lydia-Kirchengemeinde, Bielefeld
                          
Johanniskirchplatz 4, 33615 Bielefeld

Konzertbeginn:      19 Uhr

Weiterlesen ...

September 2014

Anglikanischer Choral Evensong

Datum und Ort:     entfiel wegen Chorleiterwechsel

         

Mai 2014

Georg Philipp Telemann und Johann Balthasar König: Kantaten-Konzert

Datum und Ort:     Sonntag, 25. Mai 2014
                          
Johanniskirche der ev.-luth. Lydia-Kirchengemeinde, Bielefeld
                          
Johanniskirchplatz 4, 33615 Bielefeld

Zeit:                    18:00 Uhr

Weiterlesen ...