Neuer Chorleiter gewählt!

Der Studiochor hat zum 1. August 2014 einen neuen Chorleiter.

Am 30.06.2014 wurde Herr Sebastian Grünberg im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit großer Stimmmehrheit zum neuen künstlerischen Leiter des Studiochores gewählt.

Zuvor hatte er sich neben weiteren, sehr qualifizierten Bewerbern dem Vorstand in einem Vorstellungsgespräch und den Mitgliedern während eines Probedirigats vorgestellt.

Der Studiochor begrüßt Herrn Grünberg herzlich und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

Neuer künstlerischer Leiter

Im Juni 2014 wurde Sebastian Grünberg zum neuen künstlerischen Leiter des Studiochores gewählt.

Geboren in Minden/Westfalen, studierte Sebastian Grünberg nach dem Abitur zunächst von 1993 – 1998 Schulmusik und anschließend Musikerziehung mit dem Hauptfach Viola an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover.
Nach seinem Instrumentaldiplom studierte er von 1998 – 2001 Chorleitung an der Sibelius-Akademie in Helsinki.

Bereits während der Studienzeit aber auch nach dem Dirigierdiplom nahm er an Meisterkursen von Eric Ericsson, Tonu Kaljuste, Marcus Creed, Jos van Veldhoven, Uwe Gronostay, Frieder Bernius und Michael Beuerle teil.

Vom Wintersemester 2001/2002 bis zum Sommersemester 2009 war er Lehrbeauftragter für Chor- und Orchesterleitung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover.

In dieser Zeit leitete er den Hochschulchor der Musikhochschule, wie auch die Stadtkantorei in Gehrden, mit der er verschiedene sinfonische Chor- und Orchesterwerke aufführte.
Ab dem Wintersemester 2008/2009 übernahm er die Chorleitung des Universitätschores der TU Braunschweig.

Seit Herbst 2010 unterrichtet er zudem an der städt. Musikschule Nienburg die Fächer Violine, Viola und Klavier. Als freischaffender Bratschist wirkt er vor allem im Bereich der historischen Aufführungspraxis.

Kontakt über: chorleiter_at_studiochor.de